August Macke: Bild «Stillleben mit Anemonen und blauem Buch» (1911), gerahmt

CHF 499.00
inkl. 7,7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikelnummer: 23616601

Der Blumenstrauß als Strauß von Farben: Die prismatischen Farben waren die Hauptelemente, mit denen August Macke seine Malerei komponierte. Es ging ihm darum, "Farben auf dem Brett zusammenzustellen, ohne an ein reales Objekt zu denken" - auch dann, wenn er ein klassisches Sujet bediente. So steht bei seinem "Stillleben mit Anemonen und blauem Buch" nicht die Genauigkeit, sondern die Farbharmonie im Vordergrund.
Original: 1911, Öl auf Pappe, 46 x 40,5 cm, LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster. Inv.-Nr. 1611 LG Leihgabe aus Privatbesitz.

Hochwertige Edition auf Leinwand. Auf Keilrahmen gespannt. Limitierte Auflage 980 Exemplare. Gerahmt in schwarz-goldfarbener Massivholzrahmung. Format ca. 57 x 52 cm (H/B). ars mundi Exklusiv-Edition.

ars mundi Exklusiv-Edition | limitiert, 980 Exemplare | Reproduktion auf Leinwand | auf Keilrahmen | gerahmt | Format ca. 57 x 52 cm (H/B)